Gedit Addon für Drupal + Issue [SOLVED]

on under asbach
1 minute read

Out Of Date Warning

This article was published on 31/10/2009, this means the content may be out of date or no longer relevant.
You should verify that the technical information in this article is still up to date before relying upon it for your own purposes.

Wer viel mit drupal arbeitet und gerne gedit nehmen möchte, sollte sich mal diese Snippet und Mimitype Collection auf github anschauen.

Einfach z.B. “hook” eingeben, <tab> und schon hat man eine Auswahl aller hooks, welche nach Auswahl gleich eine ordentliche Portion Quelltext mitbringen – UND – gleich den Modulnamen beinhalten (abgeleitet aus dem Datennamen).
Fazit: Massig Zeit gespart :)

Wermutstropfen: Seit dem Upgrade von Ubuntu Jaunty auf Karmic Koala geht das mit dem Modulnamen nicht mehr. Ich Habe beim Autor auf github mal einen Bugreport verfasst, in der Zwischenzeit kann man folgende Shellkommandos ausführen um die Snippets dennoch lauffähig zu bekommen. (Ich gehe davon aus, dass die Snippets bereits importiert sind, ansonsten das sed Kommando auf die “drupal.xml” im git-Verzeichnis ausführen)


bash

cd ~/.gnome2/gedit/snippets/
sed i ‘s/\$GEDIT_BASENAME/\$GEDIT_CURRENT_DOCUMENT_NAME/g’ drupal.xml
-
-