Vim 7.2 mit ERB HAML .. Syntaxhightlighting auf Debian Squeeze

on under asbach
1 minute read

Out Of Date Warning

This article was published on 22/03/2010, this means the content may be out of date or no longer relevant.
You should verify that the technical information in this article is still up to date before relying upon it for your own purposes.

Wer sein Rails Projekt auf Debian laufen hat, und seine Minichanges mit VIM macht, der kennt vielleicht das Problem, dass bei Vim 7.1 keine Syntax Beschreibungen fuer ERB und HAML (z.B.) dabei sind.

7.2. kann man wie folgt installieren (Alternativ aber auch aus der Quelle, hier jetzt mit den debs)


Ruby
  1. Pakete herunterladen
    wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/v/vim/vim-common_7.2.330-1_i386.deb
    wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/v/vim/vim-runtime_7.2.330-1_all.deb
    wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/v/vim/vim_7.2.330-1_i386.deb
  1. Das Zeug installieren
    dpkg i *.deb
    -
    -

Jetzt ist es zwar schon installiert, aber u.a. das Syntaxhighlighting sollte noch etwas bocken, weil noch der runtimepath angepasst werden muss:


vim /usr/share/vim/vimrc

  1. Dort unten einfuegen, falls die Zeile in der Datei nicht vorhanden ist:
    set runtimepath=~/.vim,/etc/vim,/usr/share/vim/vimfiles,/usr/share/vim/addons,/usr/share/vim/vim72,\
    /usr/share/vim/vimfiles,/usr/share/vim/addons/after,~/.vim/after
  1. Speichern und raus
    -

Sollte soweit klappen. Bitte einen Kommentar hinterlassen, falls was schiefgelaufen ist.